Airdrop zwischen Mac und Windows – gratis mit Filedrop

Airdrop Mac Windows Filedrop

Mit Filedrop tauschen Sie Dateien zwischen Mac und Windows bequem aus – im Airdrop Style.

Zugegebenermassen ist Airdrop eine super Sache auf OS X. Dank Airdrop lassen sich Dateien zwischen zwei Macs adhoc austauschen – notabene ohne sich lange mit irgend welchen Freigaben herum zu ärgern. Einzige Voraussetzung ist, dass beide Mac’s mindestens OS X 10.7 installiert haben müssen. Wer Airdrop nutzt, will diese Funktion nicht mehr missen zumal keine aktive LAN oder Wifi Verbindung zwischen den Geräten bestehen muss. Airdrop funktioniert bis ca. 10 Meter zwischen den Geräten.

Wer nun auf ähnliche Art und Weise Dateien zwischen Mac und Windows austauschen will, kann auf die kostenlose Software Filedrop zurück greifen. Die Software muss auf beiden Clients (also auf Mac und Windows) installiert werden und schon hat man eine Airdrop ähnliche Funktion, welche den schnellen Dateiaustausch zwischen den Geräten ermöglicht. Man muss sich nicht um Freigaben oder dergleichen kümmern. Hier sehen Sie, wie die Software funktioniert:

Demnächst sollen auch noch Filedrop Apps für iOS und Android Geräte hinzu kommen. Dadurch kann man dann Dateien zwischen allen Geräten sehr einfach austauschen. Coole Sache!

Fazit zu Filedrop:

Filedrop nutzt all jenen, die auf sehr einfache Art und Weise Dateien zwischen Mac und Windows auf dem direktesten Weg austauschen wollen – quasi à la Airdrop. Die Installation geht sehr einfach von statten.

Wer nur Dateien zwischen Windows Geräten austauschen möchte, kann sich die Airdrop Alternative Nitroshare auch mal anschauen.

Filedrop – Airdrop zwischen Mac und Windows

1 Antwort - Kommentar hinzufügen

Antwort