DVD auf iPad oder iPhone kopieren (Mac) – HandBrake Alternative – gratis mit MacX DVD Ripper

Wie kann man auf dem Mac eine DVD auf ein iPad oder iPhone kopieren? Ganz einfach: Das Zauberwort heisst DVD Ripper. Dazu gibt es verschiedene Software Produkte für Mac OS X. Ein sehr bekanntes und kostenloses Produkt ist HandBrake. HandBrake ist aber nicht ganz einfach zu bedienen.
Eine tolle und kostenlose Alternative zu HandBrake ist MacX DVD Ripper Mac Free Edition. Dank dieser Software wird das DVD Rippen zum Kinderspiel.
Sehr nützlich an der gratis Software MacX DVD Ripper Mac Free Edition ist, dass sie auch den Umgang mit den verbreitetsten DVD Kopierschutz-Systemen (CSS Verschlüsselung, Sony ARccOS, Regionenschutz, UOPSs, APS, Disney Kopierschutz) beherrscht und diese elegant negiert. DVD’s werden nach belieben in die Formate MP4, MOV, FLV oder MPEG kopiert bzw. gerippt.

Um nun eine DVD zu rippen muss diese natürlich in das Laufwerk eingelegt werden. Die Software beherrscht aber auch den Umgang mit DVD Verzeichnissen welche auf die lokale Festplatte kopiert wurden. Sobald man die Quelle ausgewählt hat muss man im unteren Bereich des Benutzeroberfläche unter der Rubrik „to...“auswählen, in welches Format die DVD gerippt werden soll. Wenn man hier die Option „to iTunes“ auswählt, werden die Filme gleich in iTunes importiert. Danach kann man das iPad oder das iPhone anschliessen, um die Filme mit iTunes und dem iOS Gerät zu synchronisieren. Vergessen Sie nicht in iTunes die entsprechende Einstellung vorzunehmen, so dass Filme synchronisiert werden dürfen.

Fazit: Mit MacX DVD Ripper Mac Free Edition finden AnwenderInnen eine sehr einfach zu bedienende Software für das Kopieren von DVD’s auf das iPhone oder das iPad. Die Software überzeugt durch die übersichtliche Benutzerführung. So kann eine DVD in nur drei Schritten das gewünschte Zielformat gerippt werden. Coole Sache!

MacX DVD Ripper Mac Free Edition – ein Downloadtipp von mac-tools.org

Keine Antworten - Kommentar hinzufügen

Antwort