VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Geotag EXIF Editor für Mac OS X   gratis mit GeoNamesTagger

Mit der Freeware GeoNamesTagger erhalten Sie einen tollen Geotag EXIF Editor für Mac OS X. Das Handling ist sehr einfach.

Bilder mit Geotags sind schon eine tolle Sache, zumal viele Bildverwaltungstools diese Geotags auslesen und auf einer Karte anzeigen können. So lässt sich sehr schnell grafisch darstellen, wo man überall schon war und in welcher Region welche Fotos geschossen wurden.

Nur wer eine neuere Kamera mit GPS hat, kann das Geotag direkt in die EXIF Metadaten des Fotos integrieren. Alle anderen brauchen dazu einen Geo Tag Editor. Dieser schreibt nachträglich die Geo-Informationen (genauer Standort) in den EXIF Header des Fotos. Mittlerweile gibt es viele Programme, die das können. Ganz besonders gut gefallen hat uns die kostenlose Software GeoNamesTagger.

 

 

Geotag EXIF Editor für Mac OS X   gratis mit GeoNamesTaggerNach dem Start der gratis Software (Donationware) steht ein sehr übersichtlicher Editor bereit. Damit Sie nun Fotos mit Geotags anreichern können, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Geben Sie die Adress oder die entsprechenden Koordinaten in der Rubrik “Suche nach Adresse” oder “Zentriere auf Koordinaten”. Letzteres wird wohl in den wenigsten Fällen möglich sein. Wenn man weder die Adresse noch die Koordinaten weis, kann man auch die ungefähre Position mittels Fadenkreuz auf der Karte festlegen.
  2. Wer will kann auch noch Schlüsselwörter definieren (Rubrik Schlüsselwörter)
  3. Sobald der genaue Standort selektiert ist, muss man das Foto einfach mittels Drag & Drop in das offene Programmfenster ziehen. Voilà und schon wird das Foto mit den entsprechenden Geo EXIF Daten angereichert.

Wenn Sie auf Ihrem Mac die Software nicht ausführen können, liegt das am Mac OS X Sicherheitsprogramm Gatekeeper. Wie Sie das Programm trotzdem zum laufen bringen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Fazit Geotag EXIF Editor für Mac:

Der GeoNamesTagger editiert die EXIF Daten eines Fotos und ergänzt diese mit den präzisen Standort-Daten. Das Handling der Software ist sehr einfach und bedienerfreundlich. Die Software steht in deutscher Sprache zum kostenlosen Download bereit. Der Programmierer freut sich über eine Spende. Der GeoNamesTagger wird daher als Donationware angeboten.

GeoNamesTagger – Geotag EXIF Editor für Mac

Geotag EXIF Editor für Mac OS X - gratis mit GeoNamesTagger, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Tagged with →  
Share →

One Response to Geotag EXIF Editor für Mac OS X – gratis mit GeoNamesTagger

  1. Josh sagt:

    Hey! Das ist jetzt aber mal ein echt klasse Tool! Danke für den Tipp! Damit kann ich die Geotags in meinen Fotos direkt nachtragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Micro Bream Time Out Mac Freeware
Micro break Software für Mac – mit Time Out

Kennen Sie das Konzept der "Micro Breaks" beim Arbeiten? Das sind kürzestpausen unter Minute die dazu genutzt werden sollten, sich...

Schließen