Kindle Bücher am Mac lesen – mit Kindle für Mac

Kindle am Mac OS X lesen

Der Kindle von Amazon ist im Bereich eBooks extrem verbreitet, stehen doch über 1 Million Bücher zur Verfügung. Wenn man auch auf dem Mac bereits gekaufte Kindle Bücher oder Leseproben  lesen möchte, benötigt man das Kindle Reader Programm für Mac. Amazon bietet die Software zum kostenlosen Download an.

Wenn Sie auch einen Kindle Reader Ihr Eigen nennen, wird das ganze sehr interessant. Wenn Sie nämlich das Mac Kindle App herunter laden und sich mit Ihrem Account einloggen, werden sämtliche Bücher Ihres Kindle Readers in das Mac App herunter geladen. Dank der Amazon eigenen Whispersync Funktion werden Buchseiten synchronisiert. So spielt es keine Rolle, auf welchem Gerät Sie Ihr Buch weiter lesen. Die Seiten, Lesezeichen Highlight und Notizen werden auf allen Geräten synchronisiert.
Ein grosser Vorteil ist, dass man keinen Kindle besitzen muss, um das Kindle App für Mac nutzen zu können.

Fazit: Mit dem Kindle Reader App für Mac OS X bietet Amazon eine tolle Ergänzung zur bereits bestehenden Palette der Reader-Apps an. Diese stehen für iOS, Android und PC zur Verfügung. Toll ist die Amazon eigene Whispersync Funktion, welche gekaufte Bücher zwischen den Geräten synchron hält. So werden Buchseiten, Lesezeichen, Highlights und Notizen auf allen Geräten synchronisiert. Das klappt auf bis zu 5 Geräten. Das heisst, dass ein gekauftes Buch auf 5 Geräten vorhanden sein kann. So macht lesen spass!

Kindle App für Mac OS X – ein Downloadtipp von mac-tools.org

2 Kommentare - Kommentar hinzufügen

Antwort